04.11.2009

...

Hallo Gerry ;-) Dankeschön für deinen Kommentar. Auf diesem Foto sind meine Naturlocken (Chaos)gut zu erkennen. Ich hätte zu gerne lange und glatte Haare die wie Spaghetti schön glatt fallen. ABER ich habe den Kampf gegen die Locken aufgegeben...da hilft kein Glätteisen (nur kurz, sobald ich etwas an der Stirn schwitze oder wenn es regnet/neblig ist...)...die Locken setzen sich durch. Ich finde die Haare von Mirjam von (chic und schlau) soo schön! Sie kann es sich aussuchen ob sie glattes, gewelltes oder gelocktes Haar möchte,mir fehlt diese Entscheidungsfreiheit.

Kommentare:

  1. Huhu Gerry ;-)
    Dankeschön.
    Ist es nicht so, dass (Frau) immer das will- was sie nicht hat ?
    Nein Traum wären "glatte Haare" und nicht diese Naturlocken. Im Laufe der Jahre hab ich aufgehört mich darüber aufzuregen. Ist halt eben so. :-))

    AntwortenLöschen
  2. ich habe das schon hundertmal gehört, hundertmal gesagt und hundertmal wusste ich, die andere hat es schon hundertmal gehört: Ich hasse meine arschglatten Haare. Ich habe schon so viel Geld ausgegeben für Locken, mit zweifelhaftem Erfolg. Ich wünschte ich hätte Deine Haare.

    Viele Grüße vom Blogzug, Bärbel

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.