03.01.2010

Ich habe die Gelegenheit durch den verschneiten Park genutzt, und die Idee von  Sandra  /MomENTEmal - 29.12.09) umgesetzt.
Ein Erpel war besonders zutraulich und er hat mir sogar das Brot aus der Hand gefressen.
So konnte ich ihn ganz nahe fotografieren. (die anderen Enten waren mehr auf das Brot aus) :-)

.........MomENTEmal.......

?
Was ist das ?
STAR WARS ?
Eine fremde Kolonie ?
?


Kommentare:

  1. Genial, besonders das zweite Bild!!!! Ich bin schon sehr gespannt, was du daraus werkelst :-)

    AntwortenLöschen
  2. Jöö ist die süss =) So eine hätte ich auch gerne in unserem Garten...

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du aber tolle Bilder gemacht !

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön für eure Kommentare.
    Ich werde die Bilder zum entwickeln weg schicken und sie dann verscrappen & hier mal zeigen.
    Dieser Erpel war super zutraulich und ich konnte mich kaum von ihm weg bewegen.

    Die Maulwurfhügel sehen schneeverdeckt echt witzig aus.

    Ich hätte so ein Erpel- Männchen auch zu gern in meinem Garten. *seufz*

    AntwortenLöschen
  5. Danke noch mal für deine Comments!! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Der Erpel ist ja geil!!!!
    Frohes Neues erst einmal, war hier in den letzten Tagen eher weniger aktiv, war zu kaputt und Stress mit allem

    AntwortenLöschen
  7. hach wie süß, und coole wortkombie;)
    xxx

    AntwortenLöschen
  8. Bin zufällig auf den Blog gestoßen und fand die Entenfotos so genial, deswegen bleib ich hier und bin gespannt auf weitere Einträge. ;-)))

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.