08.07.2010

.................Eine Frage aus Bennys Interview.




3. Wie hieß das Lieblingskuscheltier deiner Kindheit?
Hieß ? Öhm, nun ja. (Brooke sag / schreib jetzt kein falsches Wort) *hust*
Mein Kuscheltier hieß  heißt "Herr Mumi" (aus der Kinder / TV Serie *die Mumins*)
und darf seit 37 Jahren neben mir schlafen. *rot werd*
*sing*.....Ohne dich /ihn schlaf ich heute Nacht nicht ein.....*sing*



^^Daraufhin^^ erhielt ich von Mars  diesen Kommentar  :
   
Du hast dein Lieblingskuscheltier tatsächlich noch? *lach* 
DAVON WOLLEN WIR EIN FOTO SEEEEEHEN!!!!! ;-)



"Ihr wollt den abgeschmusten, abgeknuddelten, uralten Bär -
mit den verkratzten Glasaugen nicht wirklich sehen...? 
(allein das er seit 37 J. eine wichtige Rolle in meinem Leben spielt - macht es peinlich für mich...*lach*









Mein Kuscheltier bekam seinen Namen *Mumi* aus der Kinder TV Serie *die Mumins*
Kurz und knackig ist der Name und als kleines Mädchen
war ich ganz verrückt nach den Geschichten der großen Mumin Familie.







Kommentare:

  1. Also ich würd deinen Kuschelfluschelbären gerne sehen ^-^

    Liebe Grüße. ♥

    AntwortenLöschen
  2. der sieht ja noch echt "neu" im gegensatz zu dem teddybären von meinem freund aus (jaaa auch er hat noch einen). seiner ist total platt gelegen und das fell ist nicht mehr weich. ich wollt ja, dass er den wegschmeißt :D weil der echt net mehr gut aussieht =D der sieht so geherzt aus- den muss er als kind sehr lieb gehabt haben :D
    aber ich hab ja auch noch (fast) alle meine kuscheltiere und schlafe bis heute (bin ja auch schon 20 und kein kind mehr) mit mindestens 3 kuscheltieren im bett ;) wird wohl ewig so bleiben, ich brauch das- hab auch noch etliche kissen im bett... *zum bett schiel* *will reinspringen und schlafen* =D

    AntwortenLöschen
  3. Den würd ich auch niemals hergeben! :)
    Mein Hasen hat meine Mama jedoch kurz bevor ich ausgezogen bin heimlich weggeschmissen! Frechheit! Mütter eben! ^^

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja total knuffig♥

    Ich finde es toll, dass du ihm so treu (oder er dir?) geblieben bist! :D

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch süß! Ich muss immer ein Stofftier bei mir im Arm haben. Ich nehme meins sogar mit auf Geschäftsreise. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der hat sich echt gut gehalten.

    AntwortenLöschen
  7. WIE GEIL, du hast es tatsächlich gemacht! :-D
    ja, er sieht so aus, wie ich es mir vorgestellt habe. leider verstehe ich aber immer noch nicht, was der arme bär mit einer mumie gemeinsam haben soll (bis auf vielleicht das alter mittlerweile). oder versteckt sich das geheimnis tatsächlich in der serie?

    zu den "rahmen", brooke: wenn du ein video von youtube auf deinem blog einbetten willst (unter dem video der "einbetten"-button), hast du dann den code, in dem schon die breiten- und höhenangaben stehen (width und height. einmal am anfang und ein weiteres mal am ende des codes). bei height trägst du dann selbst 25 ein (ich nutze dafür nur die angaben am ende des codes. die am anfang sind nicht relevant). das war's schon!

    war das verständlich erklärt? wenn nicht, dann frag ruhig noch ein mal nach... ja nicht schüchtern sein! ;-)

    GLG, mars

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber keine artgerechte Haltung.... da muss mindestens ein Freund her!

    Bei uns im Haus leben geschätzte 100 Gesselen. Alle haben Namen und natürlich auch einen Beruf :) Eine Zeitlang war Maxi mal mein Ko-Moderator im Podcast guckst Du hier.

    Was macht denn Dein Bär so beruflich?

    AntwortenLöschen
  9. @Bärbel & Mars
    Hab mein Kuscheltier "Herrn Mummi" bloß gestellt und mich dazu geoutet, dass ich alte Kuh (m)ein Kuscheltier im Bett liegen habe. *schäm*

    AntwortenLöschen
  10. @Sine
    Ich hab noch den Bär von *Mr.Bean* und ein Schlappohr. *hust* Wenn Besuch erwartet wird lege ich alle Kuschler unter die Tagesdecke. Dat muss ja nicht jeder wissen. :-)
    Cool dass dein Freund auch ein Kuschler hat. solange du noch genug Platz hast. :-))

    @Tami
    Boar, das ist ja hart. Hast du sie gefragt warum sie das getan hat ? Keine Chance ihn zurück zu bekommen ? Das tut mir echt leid. Ich wäre ausgerastet, echt.

    @miu
    Gute Frage, hm. Ich denke- er hatte keine Chance mir zu entwischen. :-)) Hab ihn überall mithin geschleppt und rum getragen. Mein Freund nimmt ihn gern als Kopfkissen. *g*
    Hast du auch ein Kuscheltier/ Kissen im Bett ?

    @Rosenrot
    Dann ist es nicht allzu groß, oder ? Zumindest kommt er/sie gut rum und sieht etwas von der großen weiten Welt. :-)

    @Nicole
    Du siehst ja auch nur den Kopf. Alles andere sollte ich mal annähen. :-)

    @Mars
    Ich hatte mich verschrieben (hab es fix geändert...) und meinte Mummi und nicht Mumie. Ich hab aus Kindertagen mir den Namen gemopst aus der TV Serie "Die Mumins" Der blieb einfach hängen und voila hatte ich einen Namen für meinen Bär.

    Danke für die Erklärung- die sogar Brooke versteht. :-)) Probiere es nachher aus. :-)

    @Der Dicke
    Er hat noch 2 Freunde. *g*
    100 von der Sorte und ich hätte im Bett Nichts mehr zu lachen...

    Beruflich ? Wenn ich nicht zuhause bin nimmt er Anrufe entgegen, er frißt mir das Naschzeug weg, krümmelt mir das Bett voll, und versteckelt meine Sachen.
    Noch Fragen ? :-)

    Er hat nur den einen Job und zwar :" Mich bedingungslos zu lieben!" Punkt.

    AntwortenLöschen
  11. Ja :D aber eigentlich lass ich die stranddeko immer drin… mal schauen :D weihnachten wäre auch mal was aber ich hab da nie so wirklich lust zu dekorieren.. bin meist nicht in weihnahctsstimmmung…


    süßer teddy :D ich hab einen großen stofforca :D

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Brooke :)
    Ich arbeite in einer großen Wäscherei, die für die Krankenhäuser in der Umgebung zuständig ist. Aber Kinder stell ich mir auch sehr anstrengend vor ;) zum Glück mach ich das nur noch 3 Wochen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Ina :-)
    Ich finde diese Möbelstücke die immer wieder wandelbar sind- wunderschön! Ich liebe es umzustellen und das Zimmer /Wohnung neu wirken zu lassen.

    Ich hätte nicht gedacht dass so viele (noch) ein Kuscheltier in ihrem Bett haben. Ein schönes Gefühl nicht alleine zu sein- ein Erinnerungsstück aus der Kindheit *jede Nacht* an`s Herz zu drücken.
    LG und bis bald.
    Brooke

    AntwortenLöschen
  14. Uih erst Ina und jetzt eine Isa :-)
    *freu mich*

    Dein Job ist harte Knochenarbeit mit Zeitdruck und in Hitze, oder ? Nur noch 3 Wochen ? Was passiert dann ? Oder hast du nur ausgeholfen ?
    Ich hab in meiner Semesterzeit in einer Wäscherei gejobbt und weiß- das man schwer auf Zack sein muss!
    LG

    AntwortenLöschen
  15. @brooke wir haben mehr als platz ;) wir schlafen bei ihm in nem 4m² bett ;) da kann man den teddy auch mal stundenlang suchen =D

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.