25.11.2010

Nachts


....auf dem Friedhof. Ich war am Grab meiner Schwester und von meinem Vater!
Es gibt so Tage wie "diese" an denen ich soooo sehr vermisse....











Kommentare:

  1. Also Wirklich Brooke, du machst Sachen!
    Hattest Du keine Angst? ich meine nicht wegen Spuki oder sowas sondern eher vor zwielichten Gestalten die einen schonmal gerne eins über die Rübe hauhen um die Tasche zu klauen oder schlimmer?!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brooke,
    ich habe auch kein Angst auf dem Friedhof. Ich gehe oftmals am Abend dort hin. Es ist so ruhig und man selbst wird auch ruhig. Allerdings nehme ich nie eine Tasche oder gar Geld mit.
    Ich vermisse meinen Mann auch - in letzter Zeit mehr denn je.
    Liebe Grüße
    Deine Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kroete :-)
    Nein. Mit meinem Schatz an der Hand. Ich bin voll der Schisser. Wir machen das hin und wieder - damit ich meine Angst vor dem dunkel in der Nacht überwinde. Ist hart. Aber ich will das! Gerade auf dem Friedhof ist es nachts totenstill (im wahrsten Sinne des Wortes)und das Leuchten der zig Kerzen - ist wunderschön & zugleich gruselig. Ich bin sehr oft auf dem Friedhof aber dann tagsüber.... ;-)

    Mit meinem Schatz an der Seite kann mir Nichts passieren. ;-)
    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  4. Irmi
    Ich liebe diese Stille ...und diese Ruhe. Mein Job ist sehr hektisch und ich bin ständig im Gespräch mit den Kindern, den Eltern und Kolleginnen. Da ist mir der nonverbale Austausch an diesem Ort sehr recht.

    Geld hab ich zwar immer in der Jacke dabei, aber sollte wer etwas von mir (und meinem Geld) wollen...Schmeiss ich ihm das sofort vor die Füße. Ohne Diskussion. Hauptsache ich komme heil aus der Situation raus....

    Wenn die bessere Hälfte fehlt ist ein Teil von uns mit gestorben. Ich weiß wie es sich anfühlt. Gerade zur Adventszeit & Weihnachtszeit kommen diese Gedanken mehr denn je durch....
    *Ich drück dich Irmi!*
    LG deine Brooke

    AntwortenLöschen
  5. Nicole
    Ich danke dir für deinen Zuspruch, Nicole. Du bist so eine Liebe und vergisst mich nie zu besuchen. Hab grade bei dir gelesen. Morgen wird der Tag bestimmt schöner. Ich denke an Dich.

    Übrigens : Ich warte deine Empfehlung noch ab und eventuell danach - hole ich mir auch einen Joghurt Maschinchen.
    LG an dich. *knuff*

    AntwortenLöschen
  6. Ab und an überkommt es einen einfach, diese Sehnsucht nacheiner lieben Person, die leider nicht mehr da ist. Ich kenne das auch und bei mir ist es auch meist spät abends. Leider kann ich "meine Person" nicht mehr besuchen. Aber ich hoffe dir geht es jetzt etwas besser.
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. Warum nachts? Also du bist ja wirklich mutig, ich hwürde mir vor Angst in die Hosen machen.

    Ich vermisse auch Personen in meinem Leben, mir helfen da immer alte Fotos sehr gut zum Erinnern.

    Herzlichst Shouhsou

    AntwortenLöschen
  8. Ich könnte auch mal zu Papa fahren.... Dann nehme ich aber den Kleinen mit.

    AntwortenLöschen
  9. Maren
    Da geb ich dir Recht. Es ist meistens abends/nachts. Liegt vielleicht daran das ich tagsüber abgelenkt & eingespannt bin.
    Meine Oma kann ich auch nicht mehr besuchen weil ihr Grab nach 25 J. nicht mehr verlängert wurde. Von ihren 8 Kindern kümmerten sich nur 2 Kinder- nur noch um die Grabpflege.

    Ja, es geht mir nach den Friedhofbesuchen immer gut. sie bauen mich auf und geben mir Trost.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Shoushous
    Ich mache das extra um meine Angst vorm Dunkeln zu überwinden. Meine Eltern holten mich nachts immer zu sich ins Bett- wenn ich nach Ihnen rief (bei Gewitter, schlechten Träumen) etc. Fehler! Das hätten sie nicht durch ziehen dürfen! Als erwachsene Frau fällt es mir schwer alleine zu schlafen im dunkeln. Hab mmer ein kleines Licht an. Ist doch schrecklich. Ich bin 43 J. alt.
    Deshalb das nächtliche Training. Es hilft mir.

    Ich schaue mir ihre Foto`s täglich an weil ich sie an der Wand verewigt habe. Wenn ich heim komme oder morgens zur Arbeit fahre- schaue ich zu ihnen.Das tröstet mich. LG

    AntwortenLöschen
  11. Rosenrot
    Wenn dir danach ist solltest du es umsetzen, und tun. LG

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.