26.11.2009

Primark - Eröffnung in Frankfurt. Endlich..... (31)

Heute ist die Eröffnungsfeier von Primark in Frankfurt/Nordwestzentrum.
Wenn es zeitlich bei mir klappt fahre ich hin. ;-)
Es hat geklappt- ich war da.




Toller Laden. Super nettes Personal, hilfsbereit und dem großen Ansturm gut gewachsen.
Freundliche & persönliche Begrüßung beim herein kommen, sowie hübsche (unaufdringliche) Verkäuferinnen bieten einen Korb an. Zuerst wollte ich keinen aber nach 5m holte ich mir einen.
Die Stimmung
war riesig, jubelnd, viele glücklich aussehende Mädchen die sich über ihre Schätze freuten, und die vielen Mädchen/Frauen waren voll in ihrem Element. Egal wo ich hinschaute- nichts war teurer als 50 €.
Egal ob Hosen, Röcke, Jacken, Cardigans, Tops, Unterschäsche. Die Schuhabteilung ist riesig und sehr schön erstellt.
Die Wege sind schön breit und hell.




Es gibt 32 Umkleidekabienen und über Lautsprecher wird darauf hingewiesen das die Kleidung innerhalb von 4 Wochen umzutauschen sei. Die Warteschlange braucht Dank des toughen Personals nicht lange anstehen.

Es gibt eine Kinderabteilung, eine Damenabteilung, Schuhabteilung, und eine Männerabteilung. Alles sehr übersichtlich & hell aufgebaut.

Was ich sehr von Vorteil fand waren die (hab nicht gezählt) aber es dürften 12 Kassen sein.
Man stellt sich in 2. Reihe an und per Lautsprecher wird durchgesagt *welche Kasse* gerade frei ist.
Kurz warten, zuhören und der Ansage folgen, das wars.





Vor mir waren 2 junge Männer die 10 paar Jeans für a 17 € hatten.
Sie fragten :"Wie lange bleiben denn diese coolen Eröffnungspreise?" Als sie hörten das diese Preise nichts mit der Store- Eröffnung zu tun hätten- sondern IMMER soo günstig blieben.
Sie konnten es nicht glauben.
Einer rannte nochmal zu den Jeans und kam mit 5 weiteren Hosen zurück. :-)



Das Einzige was mir nicht gefiel war -->

Zu wenig Spiegel! *heul* Es war schwer sich einen guten Überblick zu verschaffen weil ich ja nicht die Einzigste war-
die sich betrachten wollte. *schimpf*
Dazu kommt, dass die Kleiderständer viiiiiiiel zu dicht an den Spiegelsäulen platziert waren.
Ich schätze mal das es 1m war und so nah stelle ich mich ungern vor einen Spiegel.
Kann mich kaum drehen und seitlich anschauen.
Ansonsten ein toller Laden. Auf jeden Fall ein Besuch wert! :-)


70er Jahre Mantel.
Super leicht & angenehm zu tragen.
Für schlappe 35 €.



Auf die Fotos klicken. (zur Vergrößerung)



Kommentare:

  1. duuu glückliche :) ich will auch zum primark :) leider zuuuu entfernt :D

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ayse ;-)
    Ich war bei Primark. Für die Neueröffnung war es nicht sooo voll. Es gibt eine Etage für Kinder, für die Männer zund für uns Frauen (&Schuhe) ;-)

    Ich habe 4 Fotos gemacht aber das zahlreiche Personal achtet darauf das nicht gefilmt oder fotografiert wird. :-(

    Ich habe mir einige Sachen mit genommen (Parka, Jeans)etc. aber ich muss es wieder umtauschen, denn meine getragene Grösse 38 fällt da ziemlich klein aus. Das hat mich enttäuscht. ;-( Aber nicht schlimm. Morgen fahre ich zum umtauschen hin und nehme es mir eine Grösse größer mit. So. ;-))

    Es gibt 15 Kassen, zig Unmlkleidekabinen und zig Securitypersonal an den Eingängen & Etagen. Ob die Angst haben das sich die Kundinnen kloppen ?
    Sie sind sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Leise Musik im Hintergrund & alles top sauber. Fast jede 2. Frau hatte eine Primarktasche im Einkaufszentrum. Junge Mädchen konnten sich kaum beruhigen so sehr freuten sie sich.

    Fotos poste ich morgen Abend.

    AntwortenLöschen
  3. This paragraph gives clear idea in support of the new people of blogging, that really
    how to do blogging.

    Feel free to surf to my web-site ... serwis klimatyzacji radom ()

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.