01.03.2010


*Für Petra*
Es fährt ein Zug nach Nirgendwo.........
Ein Song der nebenbei in meiner Kindheit mitlief. Meine Schwester konnte davon nicht genug bekommen. Der Plattenspieler dudelte dieses Lied Tag und Nacht rauf und runter. Damals verstand ich davon kein Wort und konnte Sie nicht verstehen....Es gab doch sooo schöne Lieder. Wieso dieses Lied ? Mich hat dieser Song immer runter gezogen und hab es bewußt nie mehr angehört. Durch Zufall höre ich diese Stimme im Radio und alles kommt wieder durch.....Ich weiß seit 5 Jahren das DU nicht mehr zu mir zurück kommen kannst weil du im Himmel bist....Ich weiß das! Doch, es gibt Tage wie diese- da weiß ich gar nichts mehr. Ich kann mich nicht dagegen erwehren und ich bin hilflos meinen Emotionen ausgesetzt....Es tut so weh. So verdammt weh. Die Erinnerung an Dich hält mich hoch und ich muss stark sein und Mutti (74 J.) stützen, und die Lücke füllen- die DU hinterlassen hast. Wie könnte ich jemals deine Lücke füllen ? Oft wünschte ich - das ich auch mal schwach sein könnte - nur einmal.......

Kommentare:

  1. Ich war länger nicht auf Deiner Seite und habe den Text erst jetzt gesehen. Dein Eintrag hat mich sehr berührt - ich wünsche Dir viel Kraft!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön- an euch zwei. *drück*

    @Anna
    Ich hab mich schon gefragt wo du warst. Bissken vermisst hab ich dich schon.
    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja lieb! Danke :-)
    Ich bin im Moment nicht viel zu Hause und daher wenig am Computer. Aber das wird auch wieder besser...

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.