23.05.2010


 *Waldsee*
Jetzt geht es los zum *Langener Waldsee*. Mein absoluter Lieblingsplatz mit sehr viel Natur. 
Es gibt dort immer sehr viel zu entdecken & zu fotografieren. 
Was stellt ihr denn Heute schönes an...?
Bis später....

Sooo sah es letztes Jahr dort noch aus. Soviel hat sich verändert.


 Wir fahren Richtung Walldorf und sind in 25 min. da.


 Blick nach oben. 24 °C warm aber gefühlte 30°.....


Sind im Wald angekommen und ich könnte die ganze Zeit nur fotografieren....


Der Blick auf den fast zugeschütteten Stausee (Langener Waldsee) Es wird alles neu beforstet und angelegt. 
Neue Biotope werden angelegt....


 Diesen Weg sind wir schon x-mal gelaufen. Er ist mittlerweile gesperrt. Wir gehen ihn trotzdem. 


Dann sehen wir weshalb er gesperrt wurde. 
Der Regen (es hat 6 Tage durch geregnet) hat den Sand/Lehmboden weg gespült. 

Eine falsche Bewegung und wir werden runter gerissen wie diese Kiefern...... 
Es ist auf dem Foto nicht zu erkennen aber es geht 10 m steil abwärts.


So sieht der Weg von unten aus. Wir schauen quasi hoch, wo wir gerade noch wacklig lang gelaufen sind.
Ich finde es krass was die Unterspülung angerichtet hat.


 Ist das nicht ein traumhafter Blick ?
So beruhigend & erholsam.
Nur die Geräusche der Frösche, Kröten, Falken und Reiher sind zu hören....


 Diese Gänsefamilie hat 4 kleine Wollknäule. So niedlich die Kleinen.
Am liebsten hätte ich eins auf den arm genommen...


Es gibt dort 4 große Teiche. Einer schöner als der andere.
Libellen, Teichschnecken,verschiedene Fischschwärme, Schlangen, Molche und zig tausend Frösche) etc.




Wir haben eine Libellenlarve entdeckt....


Auf dem Rückweg habe ich diese Verankerung an den 3 Kiefern gesehen. 
Sie werden mit dicken Seilen zusammen gehalten  damit sie am Rutschhang nicht mit gerissen werden....


Die Wolken spiegeln sich an der Wasseroberfläche.
Das gefällt mir....hab bestimmt 200 Foto`s geknipst. :-)


Kommentare:

  1. Die kleine Gänse sind ja fast nicht zu erkennen auf diesem Boden. Schöne Gegend bei Euch.
    Ich schau immer gern auf Deinem Blog vorbei.

    LG Tommel :-)

    AntwortenLöschen
  2. @Huhu Tommel
    Die Knäule sind gut getarnt. Ich bin aus Respekt nicht näher an den Herrn Ganter heran bzw.traute mich nicht. Er hatte uns die gesamte Zeit gut im Blick. Es waren 4 Gänsebabys und ihr fiepen war so niedlich. Immer in Kommunikation mit ihren Eltern.

    Über die Autobahn bin ich in 25 min. ruckzuck dort. Mein Herz saugt wirklich jedes Glücksgefühl auf- für stressige Jobtage etc.
    Über deine Besuche freu ich mich und klick dich auch an.
    Schönen Pfingst Montag
    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön Nicole. Es ist mein Lieblingsort pur.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder - meine Güte wie der sich verändert hat...der See...allerdings war ich auch vor gefühlten 100 Jahren das letzte Mal da:)

    .....und wie du die Fußchallenge gelöst hast, hat mir sehr sehr gut gefallen!
    LG
    Suza

    AntwortenLöschen
  5. @Suza
    Hallo Suza. Oder soll ich besser *Hallo Nachbarin* schreibseln ? Jeder Besuch zeigt das sich dort viel verändert hat. Aber immer wunderschön und beeindruckend.
    Danke für dein tolles Feedback.
    LG Brooke

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.