21.06.2010


Clearstamps

Ich hab mir die Clearstamps bei  Dani Peuss bestellt,
und mit dem Kopierer in verschiedene Formate vergrößert und verkleinert.
Ich zeichne die Umrisse auf Pappe und hab verschiedene Größen zum bedrucken oder aufkleben.


Kommentare:

  1. Du bist ein sehr kreativer Mensch. Ich mag kreative Menschen. :)
    Darf ich mal fragen, was genau Du arbeitest? Irgendwas mit Kinder, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee. Ich glaube, wir haben im Kindergarten auch solche "Umrisse" bekommen und konnten diese dann ausschneiden und ihnen Papierkleider anziehen. War toll.

    AntwortenLöschen
  3. @Nicole
    Ich habe 2 Bildungswege abgeschlossen und arbeite seit 10 Jahren im Elementarbereich. Ich bin Pädagogin und förder Kinder im Alter von 3-6 Jahren und unterstütze sie in ihrer Entwicklung.Ich kooperiere mit der Schule und engagiere mich sehr für soziale & pädagogische Kinderprojekte.
    Mein Schwerpunkt ist Kunst und die Fotografie. Eigentlich habe ich nach dem Studium mein Hobby zum Beruf gemacht. ;-)
    Dankeschön für dein Kompliment.
    Was wäre die Welt ohne Kreativität ?

    AntwortenLöschen
  4. @Rosenraot
    Das ist auch eine schöne Arbeit. Das hab ich erst in meinem letzten Projekt gemacht. Aus verschiedenen Tapettenbüchern konnten sich die Kinder ihre *Kleidung* aussuchen, ausschneiden und auf kleben. Eine schöne Arbeit um die Kinder bei ihrem *Tun* zu beobachten.
    Hast du deine Werke noch ?

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Brooke! Du hast mein Respekt! Ich finde es klasse, was Du da tust. Du bist ein toller Mensch!

    AntwortenLöschen
  6. Danke Nicole.
    Dieser Job kostet auch viele Nerven. Mein Tag war durch eine Mutter unschön verlaufen. Die eltern sehen nicht die Arbeit die in jedem Projekt, Fest oder Vorbereitung stecken. Sie sehen nur sich und IHR KIND! Was mit den anderen 24 Kindern ist- ist dann egal. Ja klar. Mich bringt so schnell nichts aus dem Konzept aber das heute Morgen um 8 Uhr war so unverschämt- das selbst meiner Kollegin die Spucke weg blieb.....Ich hatte bis 18.30 Uhr Dienst und am liebsten wäre ich nachhause gefahren....
    *Arghhhhhhhhhhhhhhhhh*

    Ansonsten schöner Beruf. Den man nur ausüben kann wenn man seinen Job liebt! Sonst droht Burn out. Haben zig Kolleginnen von mir bereits durchlebt....
    Bis morgen.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, meine Mama hat noch alle Mappen aus meiner Kindergartenzeit. Bei ihrem Umzug Ende des Jahres werden die bestimmt wieder auftauchen. Dann werde ich mir die gleich sichern.

    AntwortenLöschen
  8. @Rosenrot
    Welch ein Glück! Ich hab nicht ein einziges Foto von meiner Kindergartenzeit und weiß nicht wer in meiner Gruppe dabei war. :-(
    Bei wkw versuche ich da gerade etwas dahinter zu kommen.

    Hebe deine Kigasachen schön auf. Dein Kind wird später gern darin blättern. Wetten...? :-))

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.