26.08.2010

Es

schüttet wie aus Eimern. Das ging um 19 Uhr los und machte nicht eine Minute eine Pause. Nach dem shoppen (so tolle Sachen erwischt-*quitsch*) sind wir in das schöne Szene Lokal "BARcelona" gegangen, und saßen draussen unter den Schirmen. Ein paar Regentropfen gab es hin und wieder.....durch das Nasskalte sind wir eher aufgebrochen und deshalb bin ich schon zuhause. ;-)

Kommentare:

  1. Hier ist alles überschwemmt bei uns. Mein Sohn hat sogar schulfrei, weil gestern in der Schule alles unter Wasser stand. Sehr strange.

    AntwortenLöschen
  2. Brooke, da hast Du es noch gut erwischt. Bei uns gab es starke Regenfälle und es ist sogar ein klein wenig in meinen Keller gelaufen. Aber eher über die Außentreppe als durch den Abfluss. Aber egal, 2 Stunden Arbeit am frühen Morgen waren drin.
    Der Neckar ist randvoll und es sieht nicht danach aus, als ob der Regengott uns verschonen würde.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hast du denn den Reiseführer bekommen?

    AntwortenLöschen
  4. Nur schnell/ muss noch packen :
    Ich hab den Moleskine Kalender für Berlin im "Wohndesign" in Frankfurt gefunden. Nur für ca. 12x10 cm 18 € auszugeben- und es ist grad mal so groß wie meine Hand ? Fand ich zu teuer. Da kann ich ja Nichts einkleben-nix.
    Ich hab es gelassen, Rose.
    Ich wollte es gern in Dina 5 und dies gebe es nicht. :-(

    Diese durchsichtigen Klebehüllen (von denen du erzählt hast) sind für die Strassenkarten. Du klebst dir eine Hülle auf die *Müllerstrasse* und kannst mit einem Stift dir Notizen dazu machen. Wenn du es nicht mehr willst ziehst du die Hülle einfach ab. Das erklärte mir die Verkäuferin als ich Sie fragte, für was die denn seien. Coole Idee. LG B.

    AntwortenLöschen
  5. Dann habe ich die ja bisher richtig benutzt. :-)

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.