29.01.2011

Buchringe....


...in Berlin habe ich diese genialen Buchringe entdeckt. Sie haben einen Durchmesser von 5 cm. Ich hatte mir nur 4 paar Buchringe mit genommen. Hab mir nichts dabei gedacht. Aber hier in Frankfurt habe ich die Erfahrung gemacht das es diese Größe nicht zu kaufen gibt. ;-) War ja klar. Es gibt nur 2 gut sortierte Läden die Scrapbooking Artikel vertreiben- aber nur die kleineren Buchringe im Sortiment haben.  ;-((

Im Onlineshop meines Vertrauens (D.P.) konnte ich auch nicht diese Durchmessergröße entdecken


Vielleicht kann mir einer von Euch mit einem Bestell Tip weiter helfen ?

Ich habe richtig Spaß daran alte Bücher zu bearbeiten, indem ich die Buchseiten mit einem Cutter heraus trenne, und nur den Buchdeckel (Vor & Rückseite) bearbeite. Durch diese großen Buchringe werden die Bücher richtig dick & fett. Ich liebe richtig dick gefüllte Bücher.



Innenansicht
Deckblatt weiß
Der Rest schwarze Coverblätter..


 Das Buch faßt 320 Blätter.
Es ist 3,8 cm dick.



Kommentare:

  1. Hallo Brooke,
    5cm Buchringe habe ich noch 3 Paar hier, die kannst Du gerne haben.
    Zu kaufen gibts die ich Buchbindergroßhandel bei Schmedt: http://www.schmedt.com und bei Leo: http://www.leos-nachfolger.de/. (Diese Links sind auch auf meinem Blog unter " Einkauf").

    Gib dort "Heftringe" in die Suchfunktion ein.

    Schönen Sonntag wünsch ich..
    Gruß von der Papierfrau

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Papierfrau,
    ich freue mich und würde die Buchringe dir gern abnehmen. Ich habe auf deinem Blog deine Emailaddy gesucht und nicht gefunden. ;-(

    Meine ist : Snossel@gmx.de
    Melde dich doch kurz bei mir.

    Danke für die Links. *freu*
    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brooke,
    das finde ich schön, daß du schon Hilfe gefunden hast.
    Ich finde Deine Bücher einfach nur schön. Ich bin immer wieder beeindruckt, was Du so alles machst.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Brooke,
    du bist sehr talentiert. Ich bewundere das.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Irmi,
    hier st deine treulose Tomate. *schnief* Ich war lange nicht bei dir und du bist mir so treu! Das werde ich ändern- wenn ich wieder fit bin. Bin diese woche noch zuhause und versuche den Virus abzuschüteln. Ist gar nicht so einfach. ;-(

    Dank der Papierfrau (was ein lustiger Name) habe ich eine Quelle gefunden. *freu*

    Schönen Abend Irmi und bis bald.
    LG B.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Sabine :-)
    Ich finde dich auch ser kreativ. (das mußte mal geschrieben werden) ;-)
    Es macht ja auch viel Spass. Obwohl ich noch ganz am Anfang stehe - im Gegensatz zu den Scrapprofis! :-)

    LG B.

    AntwortenLöschen
  7. Oh vielen Dank liebe Brooke für deinen Tipp mit dem Speicherplatz- wenn es bei euch kein Problem war ( man ist ja immer ein bisschen stutzig, weil man doch die KK angeben muss)werde ich auch zuschlagen. Ich bin ganz begeistert von deiner Idee mit den Büchern, welche Einlagepapiere nimmst du denn dazu?LG aus Wien von Gerlinde PS: hab dich natürlich auf meine Sidebar gestellt, weil bei dir muss man stöbern.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brooke
    Erst mal Danke ich hatte es glatt vergessen und bin doch extra noch mal hingefahren um es frontal zu fotografieren.(Jetzt ist die Lösung drin)
    Deine Bucheinbände finde ich alle richtig schön! Mein Favorit wäre der oben rechts. Sieht toll aus und was kommen dann für Seiten dort hinein?
    Viel Spass noch beim werkeln
    und eine schöne Woche
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Gerli,
    dankeschön, das ich in deinem Blogroll dabei sein darf. ;-)

    Ich nehme alte Bücher und schneide die Buchseiten heraus. Die Vorder & Rückseite beklebe ich mit einem Klebeband (fester Halt) und suche mir schöne Geschenkpapiere zum einschlagen damit, aus.

    Ich schneide mir den Dina4 Papier - Inhalt mit einer Schablone genau zu. Ich achte darauf das die Papiere zwischen 140-160g/pro Blatt haben. Ich mag die festen Papiere lieber weil die Foto`s besser darauf halten. Das sind Papiere in Dina4 Format in allen möglichen Farben, Formen und Schattierungen.
    LG B.

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Ina,
    ich wäre da nie darauf gekommen. Das ist eine coole Idee bei dir mitzuraten. ;-) Solltest du öfters machen....

    In diesem Buch habe ich festes Coverpapier genommen. Pro Blatt 200g schwer. Allerdings kosten 100 Blätter auch 20 €. Dafür super Qualität! In dieses Buch möchte ich nur schw/weiß Photos einkleben. Ich lade für dich noch ein Photo (zur Innenansicht) hoch. LG B.

    AntwortenLöschen
  11. Hi Brooke,
    deine Recycling-Idee gefällt mir sehr! Werde sie gleich mal in mein Merkbüchlein notieren ;). Und da ich dein Blog zufällig entdeckt habe, gehe ich auch direkt ein bisschen weiter auf Erkundungstour in deinen Seiten *freu-drauf*.
    Viele liebe Grüße aus dem schönen Mainz am Rhein
    Moni

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.