23.08.2011

Norderney ade.....

Hallo, ich bin wieder von der schönen Insel *Norderney* zurück.
Wie schnell die Urlaubszeit zu Ende geht.......

Am Sonntag habe ich die komplette Urlaubskleidung, Taschen und Schuhe gewaschen. Überall waren Sand und Algen drauf (vom Watt wandern) etc.

Insgesamt 4 Maschinen Wäsche und einige Fuhren sind gleich in den Trockner gekommen. Jetzt wartet nur das *herrliche* Bügeln auf mich. (gähn)

Ich habe meine Federn (sie wurden morgens angeschwemmt mit viel Tang, Algen, Einzelteilen von Krebsen und anderen Pflanzenteilen etc.) in einem Eimer mit Domestos & heissem Wasser desinfiziert. Zum trocknen auf Tücher gelegt. Wenn sie richtig trocken sind öffnen sie sie sich und zeigen ihre schöne Färbung.




Hauptsächlich Federn von Silber & Sturmmöven. Die silbernen Federn erreicht eine Möve erst ab 4 Jahren. die anderen s/w und braunen Federn sind von Jungtieren, unter 4 Jahren.
Diese gefallen mir aber am besten.

Jeden Morgen werden die Berge an angeschwemmten Federn zusammen gekehrt und in die Tonne geworfen. Tat mir richtig weh das zu sehen. Wo ich Federn über alles Liebe, und seit klein auf sammle.....







Mein Ex Freund schenkte mir 2 Unterwasser Cameras.
Leider war es mir nicht möglich in der kalten Nordsee (13 °C) sie auszuprobieren. Er hat sie mir geschenkt, weil er meine Liebe zu durchsichtigen /acrylartigen Sachen kennt.
Wenn der Film voll (24 Stck.) ist, verwende ich diese Acrylhülle für meine Canon.
 
In einem total schönen Souvenirlädchen entdeckte ich für mein Smartphone eine Umhängehülle (für unterwegs) aus Acryl.
Da konnte ich nicht widerstehen und bei 2 € ein Schnäppchen.



Während wir auf Norderney waren und uns die starke Brise ins Gesicht blies und es täglich nur 14 bis 18°C warm war. War es hier im Frankfurter Raum sehr heiss & schwül.
Ich hatte Angst um meine (von klein auf, aus einem 4 cm Ableger heran gezogen) 
2 Palmen und meinen Bambus (links), aber sie haben die Temperaturen gut weg gesteckt.
Sie hatten GsD nicht gelitten.....




Meine schönsten Fotos von der Insel Norderney sind bestellt,
und treffen in ca. 2 Tagen hier ein.
Damit ich diese Wartezeit gut überbrücke, habe ich mir eine Reisetagebuchkiste mit vielen Travelmotiven schon mal zusammen gestellt.
(Umschlage, Washitapes, Sticker, Karteikarten, Travel Stempel, Tickets, Fernweh Aufkleber / Highlights, Sehenswertes, Tolle Aussicht,/ etc.)




 Diese Meeres/ Strandstempel habe ich sofort mitgenommen.







Ich habe jede Rechnung, Tickets, Reisekarten & Eintrittskarten, Fähretickets, Einkaufsrechnungen aufgehoben. Für jeden Tag habe ich einen Dina5 Umschlag mitgenommen, und von jedem Tag alles rein getan.

Damit ich den Überblick nicht verliere habe ich mein Notizbuch mitgenommen,
und alles vom jeweiligen Tag eingetragen. 
Pro Tag kam recht viel zusammen und durch dieses sammeln mit Datum,
habe ich es nachher mit meinem Reisejournal erheblich leichter.





 Jedes Lädchen und die anderen Geschäfte legen alles 
(Karten, Briefmarken, Reiserouten)  in schöne Papiertütchen.
Die habe ich gefaltet und natürlich mit genommen....

Sagte ich schon das ich das Essen (Frühstück, Nachmittagssnacks, die hausgemachten Kuchen & Waffeln, Bufettessen etc.) fotografiert habe ?

(Mittlerweile unterstützt mein Freund mich dabei. Er fand meine Art *alles mitzunehmen* und zu fotografieren anfangs störend. Er war etwas peinlich berührt, wenn andere Gäste rüber schauten & mein fotografieren beobachteten.)
Jetzt nicht mehr. Er weiß ja inzwischen was ich daraus mache,
und findet meine Mini Alben schön.





Das war es erstmal von mir.
Falls Interesse besteht setze ich Fotos von unserem Hotel, von der stylischen Milchbar (Lounge), den Lokalen und Restaurants ein. 
Mit einem kleinen Bericht über die schöne Nordsee (Strände, Wattleben etc.)

Bis dann.......


Kommentare:

  1. Liebe, liebe Brooke!

    Tausend Dank für deine Karte. Ich habe mich so gefreut. Wärme für die Seele.

    DANKE!!

    AntwortenLöschen
  2. Gerne. :)
    Dank deines Impressums konnte ich dich damit überraschen. Ich habe selbst auf der Insel deinen Zeitungstipp gefunden & gekauft (Lady S.)Das Foto mit dir zusammen finde ich besonders schön. Hab ich natürlich gleich gekauft und am Strand gelesen.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brooke,
    danke, danke, danke. Das war wirklich eine Überraschung. You made my day - ich war nämlich grad am Putzen, als mein Mann fragte, wer denn grade auf Norderney Urlaub macht. Schulterzucken - Karte anschauen - Karte umdrehen - lesen - lächeln!

    Auf Dein Urlaubserinnerungsalbum bin ich sehr gespannt. Die Kiste sieht schon seeeehr vielversprechend aus. Ich denke, die Umschlagidee werd ich mal frech kopieren. Obwohl wir dieses Jahr wohl eher Cluburlaub machen und wenig Flyer, Rechnungen und Co vorfinden werden. Aber mal sehen - vielleicht auch nicht.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ja,ja, ja.. will Fotos sehen! Viele!!! *g*
    Danke für deine Post - da hab ich schon lachen müssen :-).
    Ich hab beim durchwühlen meiner alten Fotos auch einen Briefumschlag mit den, vor Urzeiten gesammelten Federn gefunden. Und einen Umschlag mit Haarlocken meine Kinder *g*

    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe im Bezug auf Norderney sehr traumatisierende Erfahrungen. Damals musste ich dort eine Kur machen. Da war ich 4 oder 5 (so um 1982) und damals ist man ohne Mutter dahin gefahren. Also hin gefahren mit Eltern, aber der Aufenthalt war ohne Mama oder Papa... Aber ich kenne Juist und Wangerooge sehr gut. Nette Inseln.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so ein Urlaub geht viel zu schnell vorbei. Wir waren ja diesen Sommer an der Nordsee, die Tage vergingen auch wie im Flug. Das mit den Federn ist übrigens ein tolle Idee. Na, dann lass mal trotzdem alles langsam angehen, so dass die Erholung noch lange anhält.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  7. Süsse, Danke für Deine Karte! *knuuuutsch*

    Schau mal bitte hier:
    http://www.unbelievable-pain.com/2011/08/wir-haben-pooooooost-bekommen.html

    Liebe Grüsse,
    Nicole
    UNbeLieVablE PaiN

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja ;-)
    Vielen Dank für diese schöne Nachricht von dir. Das befreut mich besonders. Wenn ich fertig bin zeige ich etwas davon.

    LG B.

    AntwortenLöschen
  9. @Papierfrau
    Schön, das ich dir ein Lächeln in dein Gesicht zaubern konnte. ;-))

    Morgen Nachmittag kommt der 1. Urlaubsbericht. Hatte vorher nicht die Ruhe dafür.

    LG B.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dennis ;-)
    Die damalige Zeit war so ganz anders wie Heute! Das es dir so schlecht erging tut mir leid. Gerade in diesem Alter ist das aus pädagogischer Sicht sehr prägsam. Ich hoffe, du konntest dieses Erlebnis etwas aufarbeiten bzw. für dich erarbeiten. *knuddel dich mal*

    Juist hat mir gar nicht gefallen. Dazu mehr im Urlaubspost.

    VLG B.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Ari ;-)
    Darf ich fragen wo du an der Nordsee warst ? Ich könnte sie ständig sammeln. ;-)

    LG B.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole ;-)
    Ich danke dir Liebes!

    LG B.

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.