18.05.2012

Wahre Schönheit...




kommt nicht nur von innen, sondern auch von draußen. Besonders von den wilden (nicht angelegten) Feldern. Hier gibt es noch roten Klatschmohn, wilde Kamille und Margeritten. In meiner Kindheit (Gott, ist das schon sooo lange her) gab es diese satten Felder und überall grünte und blühte es.


Heutzutage sind diese Wiesenblumen kaum noch vorhanden. Gelegentlich sieht man hier & da noch ein paar Farbtupfer von Ihnen -im Gersten oder Roggenfeld. Das wars aber auch schon.

Für diese Fotos habe ich mich in die Wiese gelegt und die Blütenköpfe von unten nach oben fotografiert. Durch diese Perspektive kommt die Blütenfarbe noch mehr zur Geltung- besonders wenn der Himmel azurblau ist, und nicht eine Wolke zu sehen ist....





Dabei kommt Ihre Schönheit erst zur Geltung,
wenn sie zu tausenden auf einem Fleck stehen 
und ihre Blüten gen Sonnenschein heben.





Wilde Kamille




Manche Spaziergänger, Radfahrer oder die Kurgäste schauen mich und meinen Camera zwar interessiert manchmal irritiert an, wenn ich verschiedene Verrenkungen in den Wiesen mache. Aber egal, hauptsache mir gefällt am Ende, das Foto.


Das war nicht immer so. Ich traute mich oft nicht einfach drauflos zu fotografieren, wenn andere mir dabei zuschauen. Habe oft sehr lange gewartet bis SIE endlich weiter marschiert sind. Jetzt ist diese Scheu weg- denn Zeit zu verschenken, ist uncool.

Würdet Ihr Euch für ein gutes Foto auf den Boden legen ?









Kommentare:

  1. Ja, für ein gutes Foto mache ich auch die unmöglichsten Verrenkungen. Und die Kamillenwiese ist wunderschön. Tolles Motiv.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder gefallen mir total gut !!! Und JA .. ich lege mich oft auf den Boden um zu fotografieren :-)

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Tolle Bilder!

    Ich glaub ich würde auch erst zögern, mich auf den Boden zu legen. Aber deine Aussage, dass man keine Zeit verschenken sollte, ist einfach nur wahr. Und sobald ich mir das klargemacht hätte, würde ich auch schon auf dem Boden rumliegen oder -robben :)

    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Frühlingsbilder!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. wow, habe ihren blog eben bei blog-zug entdeckt, er gefällt mir richtig gut, die bilder von den blumen sind wunderbar!! :))

    AntwortenLöschen
  6. echt hübsche fotos!
    super schön :)
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Aber sicher würde ich das! Deine Fotos sind super toll geworden!

    AntwortenLöschen
  8. Klar lege ich mich dafür auf den Boden...vor Pfützen, in Wiesen, ins Laub, mitten auf die Strasse.
    Warum auch nicht :-)

    Lieben Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Für ein gutes Bild - ja!
    http://lara-ira.blogspot.de/2012/05/hold-my-heart-its-beating-for-you.html

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder, ich liebe sowieso Naturbilder, die sind wahnsinnig gut geworden :)
    Nichts geht über ein Bett im Mohnfeld :D


    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen
  11. blumen sind wahrlich ein symbol für wahre, natürliche schönheit. im wahrsten sinne des wortes.

    lg
    dahi

    http://www.strangenessandcharms.blogspot.de/2012/05/chanel-inimitable-giveaway.html
    mit CHANEL gewinnspiel <3

    AntwortenLöschen
  12. Das 2.Bild ist richtig, richtig gut!! *

    AntwortenLöschen
  13. Tut mir leid, dass es nich geklappt hat :)
    Morgen klappt es hoffentlich :D
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab auch lange gebraucht, einfach drauf los zu fotografieren, und manchmal hab ich noch ne scheu....aber ich liebe es, den Augenblick einzufangen und dir gelingt das ganz wunderbar....
    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende!
    ♥ Julie ♥

    AntwortenLöschen
  15. Die Fotos sind so wundervoll.Danke dafür Herzlich Sophie & Co

    AntwortenLöschen
  16. Ja, ich hab mich schon oft mitten aufs Feld gelegt zum Fotografieren ;D Dabei ist meine schöne Hose draufgegangen /:
    Aber wir machens ja für die Bilder! :D

    AntwortenLöschen
  17. ich hab mich mal in ein Maisfeld gelegt für ein Foto, und als ich mich umschaute (zum Glück nach den Fotos vom Mais von unten) sah ich die Millionen von Blattläusen. So schnell bin ich noch nie gerannt.

    Dass heute alle schönen Wildblumen fehlen, schiebe ich auf den starken Einsatz von Pestiziden. Kaum jemand macht sich Gedanken darüber, dass große Felder mit Monokultur garnicht ohne Gift machbar sind! Wer weiß, wie zielsicher Kohlweißlinge einen Kohl in der Mischkultur finden, der weiß dass ein Feld NUR mit Kohl die Spritze braucht. Sonst wird es kahlgefressen.

    Ich hab ein Blumenbild für Dich:
    http://1.bp.blogspot.com/_ghYH1Ju857U/TAAJk7HrhmI/AAAAAAAAA7s/g1kCnKuhT5g/s1600/Baerbelhut.jpg

    Sorry für die lange URL

    Viele Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  18. einen superschönen Blog hast Du da. Deine Fotos gefallen mir sehr.

    Was hältst du vom gegenseitigen verfolgen? Auch deine werte Leserschauft lade ich auf meinen Blog ein.

    http://joern-b.blogspot.com

    Lieben Gruß
    Jörn

    AntwortenLöschen
  19. Die Fotos sind echt klasse.

    Nur ob ich mich für ein gutes Bild auf den Boden legen würde ... Hmm, ich glaub ich mache es schon etwas davon abhängig was als Motiv herhalten soll und wie der Publikumsverkehr drumherum ist ....

    AntwortenLöschen
  20. Diese fotos sind soooo schön, ehrlich!
    Ich schmeiß mich auch immer für in gutes foto auf den boden haha (: aber ich find, dass die glotzenden leute manchmal nerven, vor allem wenn sie dumme kommentare loslassen...
    Naja echt schönen blog hast du!

    AntwortenLöschen
  21. Oh vielen dank für den lieben kommentar!
    Ich muss mal schauen wie ich das mit dem follow-button hinkriege. Ich werde dir dann bescheid geben wenn ich einen hab okay? (-;
    Also ich fotografiere mit der lumix DMC-TZ22 von panasonic, habe also gar keine spiegelreflexkamera hihi (:
    Und ja, manchmal benutze ich ein stativ, aber oft mache ich die fotos einfach so aus der hand.

    Liebe grüße, Pauline

    AntwortenLöschen
  22. Die Bilder gefallen mir wirklich sehr gut, ich glaube so eine Perspektive muss ich auch mal testen echt klasse

    AntwortenLöschen
  23. richtig schööne bilder !(:
    und jaa hab ich sogar mal, wenn du schöne bilder haben möchtes lohnt sich das woohl :)

    AntwortenLöschen
  24. @Svenja
    Ich habe deine Reiseberichte verschlungen und Pieps beneidet. Mußte laut vor dem PC lachen als Pieps sagte "Ich will Körscheis!"
    Zu sweet.

    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  25. @Diana
    Gut zu wissen das du dich auch für ein gutes Foto dreckig machst! :-)
    LG B.

    AntwortenLöschen
  26. @Nicole
    Danke dir für dein Feedback und das ich nicht alleine bin, mit dieser (Zeit) Einstellung.

    LG B.

    AntwortenLöschen
  27. @Caroolyne
    Dankeschön und beste Grüßle zurück.

    LG B.

    AntwortenLöschen
  28. @Yannick
    Kein Problem mich zu duzen. Passiert im Bloggerleben automatisch. Nur zu.
    Dankeschön. :-))

    LG B.

    AntwortenLöschen
  29. @Leni & K.P.
    Ich freue mich über eure Ansichten. Vielen Dank.

    LG B.

    AntwortenLöschen
  30. @Von Anja zu Anja
    An dir nehme ich mir demnächst ein Beispiel und traue mir mehr zu, versprochen!

    LG B.


    @Lara & Feenkuss & dahi &
    Danke Euch. :-)

    @Lali
    Das ist auch mein absolutes Lieblingsfoto. Eine Firma hat es sogar für seine Werbung genommen.

    LG B

    @

    AntwortenLöschen
  31. @Alice
    Jetzt hat es geklappt und ich kann Dich verfolgen. :-)

    @Julie
    Wie wahr. Danke dir.
    LG B.

    AntwortenLöschen
  32. @Suvarna & Sophie
    Dankeschön. :-)

    @BecomingSchnitzel
    Das kenne ich. Bin mit meiner geliebten weißen Hose durchs Rappsfeld gelaufen. Tolle Wurscht!!!
    Die Hose war nicht mehr zu retten. :-( Gott was hab ich getrauert!

    LG B.


    @Bärbel
    Damit hast du völlig Recht. Deshalb sieht man Kornblumen etc. heutzutage kaum noch. :-(

    Das Foto schaue ich mir gleich an. Ich sag schon mal Dankeschön.

    LG B.

    @Jörn
    Und hat es geklappt ? Sind ein paar Leser/innen zu dir rüber marschiert? Ich hoffe es doch.
    Bei der freundlichen Einladung.....

    Danke Jörn. :-)

    Lg B.


    @Darkage - Castle
    Meistens stehen ja Personen vor einem bestimmten Motiv. Da könnte ich jedesmal laut schreien *GEH WEG* Aber das geht ja nicht....

    LG B.

    AntwortenLöschen
  33. @Pauline
    Du bist echt erst 13 J. alt und fotografierst so schöön ? Wahnsinn. Kann nur jedem Besucher raten bei Pauline reinzuschauen.
    Ich drücke dir die Daumen das es klappt.
    Wäre schade, ohne Leserschaft zu bloggen, ohne das andere deinen Blog begleiten können.

    Im Bloggerprofil gibt es das Widget (Leserschaft) das mußt du einfügen.

    LG B.


    @Isa & Lisa
    Es lohnt sich auf jeden Fall.
    LG B.

    @

    AntwortenLöschen
  34. @Bärbel
    Das Foto ist echt schön und besonders, weil du mit drauf bist. Danke dir!

    LG B.

    AntwortenLöschen
  35. achsoo danke jetzt hab ichs!
    jetzt kannst du leser werden hihi (-:

    AntwortenLöschen
  36. Für schöne Bilder lege ich mich auch gerne irgendwo hin oder so ...
    Deine sehen wunderschön aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Auf jeden Fall würde ich mich auf den Boden legen :D Die Perspektive gefällt mir sehr sehr gut :) Und man darf für ein tolles Foto auch Mal schmutzig werden :)

    Ich hatte am Dienstag ein Fotoshooting in einem Mohnfeld, dabei wurden wir auch ein wenig dreckig.
    Wenn du Lust hast, kannst du dir das Ergebnis hier ansehen: http://mimigraphie.blogspot.ch/2012/06/indian-summer.html

    Gruss aus der Schweiz, Mimi

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.