19.01.2013

Verpackungen & Papier -Minis

Wochenende, endlich....
In den letzten Wochen habe ich meiner Liebe zum *Papier* freien Lauf gelassen und sehr viele Minialben erstellt und viele Geschenke (Geburtstagsgeschenke, Umzugsgeschenke, Nachbargeschenke, etc.) eingepackt. Selbst ganz schlichtes Packpapier wirkt mit der *Keep Out Danger* Banderole richtig cool. Eine Schleife aus Bastband und ein *Happy Birthday* dazu, und fertig.




Ganz normales Packpapier als große Tasche (30 cm hoch) falten und seitlich tackern, fertig. Ich habe ein Spruch (mit Edding) drauf geschrieben und mit dem Geschenkband *mit Liebe verpackt* verschönert. Dafür benötigt man wenig Zeit und der kleine Aufwand kann sich wirklich sehen lassen. Diese Art der Verpackung ist mal etwas Anderes und kommt in meinem Freundeskreis gut an....

Besonderes Highlight für meine Freunde, Bekannte und Kolleginnen sind meine verpackten Raketen. Wer bekommt schon im Mai, July oder im Hochsommer eine Rakete geschenkt ? Im Dezember erstelle ich von meinen Liebsten eine Geburtstagsliste und wenn ich alle beisammen habe- dann reserviere ich die Feuerwerksraketen........   




Verschiedene Schleifen, Kugeln und schönes Papier verschönert sofort das Geschenk....




Einfache Pappe, Fotokarton und Fotopapier lassen viel Spielraum für die Gestaltung eines (Dina5) Minialbums (z.Bsp.; mein December Dialy). Solche Minialben zu basteln macht richtig viel Spass.....





Von Lindt gibt es diese kleine Pralinenschachteln mit der Aufschrift *Dankeschön* und mit etwas Verpackungsgeschick kommen sie NOCH besser zur Geltung. Die kleine (orangefarbene) Spange aus Krepppapier gibt der Verpackung - den nötigen Pfiff....  




Pink farbener Karton, Aquarellpapier und rosafarbene Papierumschläge habe ich für dieses Minialbum verbastelt...



Mein farbenfrohes Diät Tagebuch. Ich liebe türkis und hellblaue Farben und suche in Zeitschriften gezielt nach diesen schönen (Urlaubsfeeling) Motiven...




Das war meine Verpackungsidee 2012 - für meine Wichteline Anna.
 




Wenn es fix gehen muss. Die Lindt Pralinen sehen in der durchsichtigen Folie schick aus. Es soll sich ja auch nicht wiederholen. Öfter mal etwas Anderes.....



Welche Verpackungs- Materialien verwendest du am liebsten ?


Schönes
Wochenende
wünscht 
Brooke

Kommentare:

  1. Sehr schöne Ideen!
    Ich verwende oft auch ganz normale Verkaufs-Kartons, in denen mal irgendetwas anderes drin war: z.B. Kartonverpackungen von offenem Tee etc. Die öffne ich vorsichtig an einer Seite und wende sie, dann wieder an der Naht zukleben. Da kann man ganz toll ungleichmäßig geformte Dinge drin verschenken. (von dem Clou abgesehen, wenn dann die "Innenseite" des Kartons entdeckt wird)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  2. Also ich liebe auch das Packpapier, mit schönen Stempeln drauf oder Masking Tape....
    GVLG Bina aus dem Schneckenhäuschen

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.