09.06.2013

Sonntags Inspirationen...

Ich grüße Euch,
ich hatte in den letzten Tagen kaum Zeit online zu gehen weil ich mich ehrenamtlich sehr engagiert habe.Teils im Sportverein (Flyer getippt, verteilt), im Seniorenheim (zum Jubiläum //Kuchen gebacken & verteilt an die Gäste), im Job Kollegen vertreten und viel Arbeit mit nachhause genommen, meinen Brieffreundinnen in Australien & USA endlich zurück geschrieben und viele, viele ... Päckchen gepackt für meine Freunde in Magdeburg.

Zur Zeit gibt es im TV nichts anderes als die Nachrichten über die Hochwasser Flut. Die Dokumentationen und Medienberichte der dortigen Moderatoren sind sooo furchtbar und unvorstellbar. Das es mir vor dem TV den Atem nimmt überhaupt zuzuschauen. Die Menschen haben alles verloren und besitzen NICHTS mehr! Sie mussten aus ihren Wohnungen raus und ständig die quälende Frage "Wann ist es endlich vorbei ?"

Ich kann nicht viel von hier aus tun und bewundere die vielen freiwilligen Helfer & Helferinnen, die Anwohner, die vor Ort Tag und Nacht (Bundeswehr etc.) gegen das Wasser ankämpfen.
Ich habe einiges an Geld gespendet und überwiesen und viele Päckchen mit (Besteck, Geschirr, Kaffeetassen, Teller, Kaffee, Zucker, Handtücher, Töpfe, Pfannen, Holzlöffel, Flaschenöffner,)etc. gepackt. Dank Ikea kann man dort seinen Hausstand komplett kaufen.

Meine Freunde sind Anfang Vierzig und werden es nach und nach schaffen alles wieder zusammen zu bekommen. Natürlich braucht alles seine Zeit. Aber was ist mit den älteren Menschen ? Die furchtbare Existenzangst und Niemanden an ihrer Seite haben- der Ihnen Mut zuspricht ? Die Interviews der älteren Generation (sie übernachten in der Turnhalle) haben mir die Tränen in die Augen getrieben......
Es ist einfach furchtbar wenn die Natur ihre andere Seite zum Vorschein bringt!

Um etwas abzuschalten und auf andere Gedanken zu kommen. Nutze ich den freien Sonntag um etwas aufzuarbeiten: meine Tagebücher aktualisieren, im Fotobuch weiter scrappen, im Ideenbuch neue Werbesprüche // Zitate //Gedichte rein schreiben und auf der besten Inspiration Seite der Welt --> *Pinterest* zu surfen. Es tut gut, andere Menschen dort kennen zulernen bzw. deren Pinnwände zu betrachten, die dasselbe Hobby teilen und so wahnsinnig kreativ und ideenreich sind....

Ich verbringe den Sonntag im Bett. Mit meinen Erinnerungsbücher, meinem Ideenbuch, meinem Arbeitstimer und meinem Tagebuch. Nebenbei läuft mein Laptop mit....



Ich liebe solch prall gefüllte Tagebücher mit :Skizzen, Zettel, Notizen, Briefmarken und Stempel, mit Fetzen aus Zeitschriften und farblich abgestimmt. Jede Seite ei Unikat.
Auf Pinterest  habe ich dieses traumhafte Buch entdeckt....



Mein Ideenbuch. Es liegt neben mir wenn ich TV schaue. Jede coole Werbung //oder ein Zitat //oder ein neues Gedicht- kommt hier herein. Sei es vom TV, von Blogs oder anderen Netzwerken. Auch kleine Schnipsel die mich inspirieren kommen hier rein.....




Pinterst. Es gibt so unendlich viele tolle Blogs aus der ganzen Welt. Mit so genialen kreativen Köpfen. Ich könnte stundenlang dort verweilen.....
Es ist interessant zu sehen wie andere Menschen ihre :Erinnerungen, ihre schönsten Momente, wie sie ihre Romantik etc. für die Ewigkeit festhalten. Ein riesiges Fenster zum herein schauen....




Pinterest. Dort gibt es tolle Dekorations- Verschönerungs und klasse Aufbewahrungstips. Briefumschläge//unvergessliche Post wird mit schönen Bändern für die Ewigkeit verpackt.




Pinterest. Ein Sammelsurium an Kreativität. Jeder hat eine Pinnwand und stellt seine gesammelten Pinnwände //Werke// tolle Blogs// etc. quasi der ganzen Welt zur Verfügung.....




Pinterest. Sind solche gefertigten Bücher nicht wunderschön ? Kunst?




Bist du auch bei Pinterest ?
Welche Pinnboards ziehen dich magisch an ?

Schönen Sonntagabend
wünscht
dir
Brooke


Kommentare:

  1. Hallo liebe Brooke, du bist immer so fleißig und sorgst Dich so um andere das ist wahnsinnig toll. Wohin schickst Du Deine Pakete? Tasse, Besteck etc. an Deine Freunde oder gibt es Verteilstellen. Wir hätten auch einiges zum teilen. Wirklich hübsche Sachen damit könnte man einen Anfang ertragen. Durch meinen Unfall ist einiges an mir vorbeigegangen. Ich finde die Berichte auch soo traurig.
    Deine Pinterest pics sind super. Aber die Sprüche in Deinem Buch sind auch nicht ohne:-)
    Noch eine gute Entspannung wünsche ich Dir. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brooke,
    erst mal tausend Dank für deine zwei mega süßen Kommentare! <3 Ich gehe hier jetzt einfach mal auf beide ein.
    Du kennst meinen Blog als durch Bina? Uhh, wie denn das, wenn ich fragen darf? Jedenfalls freue ich mich sehr darüber, dass dir mein Blog so gut gefällt!

    Was die Notizbücher betrifft, bin ich auch stets auf der Suche nach ausgefallenen Sachen und wollte einfach mal ein besonderes Notizbuch haben und deswegen dachte ich mir, wieso bastelst du dir nicht selbst eines? Normalerweise bin ich nicht so der DIY-Typ aber irgendwie hatte ich mal Lust auf sowas. Und da es mir so viel Spaß gemacht hat, hielt ich es für eine gute Idee, etwas handgemachtes zu verlosen.

    Freut mich auch, dass dir meine Posts zum Memory Book so gefallen. Ist echt ein Kompliment, wenn du sagst, dass du auf den Post wartest! :) Und ja, du hast recht. Ich fotografiere zwar sehr viel Natur und so, aber mich selbst eher selten. Ich habe zwar dennoch viele Fotos von mir, aber allgemein bin ich immer etwas selbstkritisch. :D

    LG

    AntwortenLöschen
  3. ein toller Bericht und schön, dass wir deine Bücher sehen können! Für mich eine super Inspiration!!
    Noch eine schöne Woche - LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bücher hast du da entdeckt, liebe Brooke! Und auch deine eigenen Ideen gefallen mir.
    Ich habe auch immer schon schöne Fotobücher geklebt, gezeichnet etc., heute allerdings mache ich sie meist mit iPhoto. Meine Ideenbücher für meine Nähanregungen habe ich auch schon mal im Blog gezeigt, ebenso ein Familienalbum für meine kleine Nichte - hier:

    http://lemondedekitchi.blogspot.de/2012/08/ideensammlungen.html

    http://lemondedekitchi.blogspot.de/2013/04/ein-besonderes-geschenk.html

    Inzwischen sammle ich auch lieber bei Pinterest, denn dann spar ich mit das Ausdrucken der Bilder.

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe es in alten Erinnerungen zu stöbern, damit könnte ich tage verbringen :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Brooke
    Ich weiß gar nicht mehr wie ich auf deinen blog gekommen bin. Egal, jetzt bin ich da.
    Dein Ideenbuch ist super! Und dein eingeschriebener Spruch: Natürlich bin ich kompliziert, ich bin ja ein Abenteuerurlaub und keine Pauschalreise - ich habe ihn gelesen und inhaliert. GENIAL!

    Auf Pinterest bin ich nicht sehr oft unterwegs, wenn aber, dann schaue ich mir Moodboard an - denn diese liebe ich.
    Ich habe übrigens auch ein Lebensbuch und mein ganz persönliches Ideen-, Schreibe-, Finanzplanbuch. Eine pure Freude ab und zu die eigene Entwicklung zu sehen und manchmal zu erkennen, dass man án einem Vorhaben, oder einem Thema schon lange, lange dran ist.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe es alte Sachen anzusehen, schwebe sehr gerne in Erinnerungen.

    AntwortenLöschen

Hallo. :-) Ich freue mich über deine Meinung, Ansicht bzw. dein Statement. Nur zu.

Ich behalte mir vor Spam oder Beleidigungen sofort zu löschen.